Reset
Reboot
Body
Mind
Self
Reset and Reboot of Body and Mind
Claudia Ullrich-Fischer

 

 

Förderung der auditiven Wahrnehmung

 

 

Gerade beim Hören treten bei autistischen Menschen oft Probleme auf, indem sie über- oder unterempfindlich auf Geräusche reagieren. Sie reagieren aversiv auf bestimmte Geräusche (Mixer, Staubsauger) oder führen sich durch ständiges Klopfen, Summen oder Schreien intensive Hörreize zu. Sie können manchmal nicht unterscheiden, zu welchem Gegenstand ein Geräusch gehört, von wo es kommt, oder können Hintergrundgeräusche nicht ausblenden. Es wird daher mit den Kindern beispielsweise an folgenden Schwerpunkten gearbeitet:

  • Geräusche diskriminieren und zuordnen
  • aufmerksam werden für spezifische Geräusche aus der Umwelt
  • Lärm machen und ertragen
  • Sprachlaute diskriminieren
  • einfache Aufforderungen verstehen und befolgen