Reset
Reboot
Body
Mind
Self
Reset and Reboot of Body and Mind
Claudia Ullrich-Fischer

 

 

Hypnose für das Selbstbewusstsein

 

 

 

Ein bedeutendes Thema, wegen dem sich Menschen an Therapeuten wenden sind Probleme mit ihrem Selbstbewusstsein. Viele Menschen haben Selbstbewusstseins-Probleme und diese können sich auf ganz unterschiedliche Bereiche beziehen. Der eine hat Probleme mit seinem Äusseren, ein anderer im Kontakt mit dem anderen Geschlecht. Viele Menschen haben Schwierigkeiten, ihren eigenen Wert gegenüber anderen Menschen darzustellen oder sind in entscheidenden Situationen schüchtern, weil sie etwas an sich selbst stört, von dem sie ausgehen, dass ein anderer es als grosses Manko oder Zeichen mangelnder Qualifikation sehen könnte.

Manchmal sind Enttäuschungen und schlechte Erfahrungen aus der Vergangenheit verantwortlich, dass es jemandem an Selbstbewusstsein mangelt, manchmal liegen die Ursachen aber auch in einer Erziehung, in der immer wieder Schranken aufgezeigt wurden oder Sätze wie "Du schaffst das doch eh nicht! Du bist es doch nicht wert!" fielen.

Selbstbewusstseins-Probleme können für Betroffene sehr quälend sein, denn sie hindern ihn oft daran, etwas zu erreichen, was er sich inständig wünscht. Ein Therapeut, der eine Methode beherrscht, das Selbstbewusstsein seiner Klienten zu stärken, kann also ein großes Spektrum an wertvoller Unterstützung bieten.

Die Hypnose wirkt auf das Unterbewusstsein und damit auf die tiefsten inneren Programmierungen des Menschen. Mit ihrer Hilfe kann auf sehr direktem Weg Zugriff auf das Selbstbewusstsein bzw. die selbstbewusstseinsmindernden Faktoren genommen werden. Eine Auswahl verschiedener Hypnose-Anwendungen erlaubt es, die Behandlung ganz auf die individuelle Situation des Klienten abzustimmen und damit verschiedene Themenbereiche abzudecken. Ziel ist es immer, dem Klienten mit Hilfe der Hypnose dabei zu helfen, die Schranken zu überwinden, die ihm sein mangelndes Selbstbewusstsein zuvor auferlegt hat.

Mögliche Behandlungsgebiete sind:

  • Mehr Selbstbewusstsein im Beruf
  • Mehr Selbstbewusstsein in der Beziehung
  • Mehr Selbstbewusstsein in der Öffentlichkeit
  • Mehr Selbstbewusstsein beim Flirten
  • Mehr Selbstbewusstsein im Team

Viele Selbstbewusstseins-Probleme manifestieren sich im Beruf. Hier machen sie sich vor allem mittels einem hohen Leistungsdruck, Versagensängsten, Sprachlosigkeit in wichtigen Situationen oder Ängsten, etwas vor anderen vorzutragen bemerkbar. Für viele Menschen stellt ein mangelndes Selbstbewusstsein im Beruf sogar ein gewisses Risiko dar, da es ihnen die Möglichkeit verwehrt, Dinge zu tun, die eigentlich in ihrem Aufgabenbereich liegen (wie bspw. einen Vortrag halten) oder einem wichtigen Kunden gegenüber souverän aufzutreten. Im schlimmsten Fall kann das dazu führen, dass sie ihre Aufgabe nicht ordnungsgemäß erfüllen können und damit negativ bei Vorgesetzten auffallen. Beim lesen dieser Zeilen fühlt sich der ein oder andere vielleicht persönlich angesprochen - Zeit, etwas zu unternehmen!

In der Beziehung ist ein mangelndes Selbstbewusstsein oft ein Problem, weil es den Betroffenen verwehrt, ihre Meinung zu bestimmten Themen zum Ausdruck bringen zu können und sie deshalb stellenweise in Situationen leben müssen, die sie belasten und keinen Ausweg dafür finden. Doch auch schon bei den ersten Schritten, die auf eine Beziehung hinführen sollen - dem Flirt mit dem anderen Geschlecht kann ein mangelndes Selbstbewusstsein sehr hinderlich sein. Viele Menschen trauen sich nicht, jemanden anzusprechen, der ihnen sympathisch ist oder kommen ins Stottern wenn sie sich mit jemandem unterhalten, vor dem sie eigentlich ein gutes Bild abgeben möchten. Sie fühlen sich dann vielleicht ungenügend, nicht attraktiv genug oder haben Angst, dass ihr Gegenüber etwas an ihnen zu kritisieren hat.